Richi´s Lab

National Semiconductor LM723J

National Semiconductor LM723J

National Semiconductor bietet den LM723 im Keramikgehäuse in zwei Varianten an: LM723CJ und LM723J. Die CJ-Variante ist für einen Temperaturbereich von 0°C bis 70°C spezifiziert, während die J-Variante für den Temperaturbereich von -55°C bis 125°C freigegeben ist.
Wolfgang weist darauf hin, dass der LM723J bei ihm einen signifikant niedrigeren Drift gezeigt hat.

 

National Semiconductor LM723J Die

Es zeigt sich, dass das Design sehr stark vom Design des LM723CJ abweicht.

 

National Semiconductor LM723J Die Detail

Auf dem Die sind zwei Testpunkte integriert. Darunter befinden sich zwei Widerstände, denen anscheinend fusible links parallel geschaltet sind und so einen Abgleich ermöglichen.

 Unter den fusible links befindet sich ein geschwungener Widerstand mit Metallkontakten. Diese Konstruktion ermöglicht es den Widerstand über eine einfache Änderung der Metalllage anzupassen.

 

zurück