Richi´s Lab

 

Teslaspule / Überblick

 

Die schlechte Qualität mancher Bilder möge man mir entschuldigen. Die meisten Bilder entstanden zu einer Zeit in der es nicht üblich war eine Digitalkamera im Haus zu haben.

 

So sahen die ersten "Gehversuche" aus.

 

Mit der Zeit entwickelte sich der Aufbau weiter.

Das große Teil im Vordergrund war die Stromverteilung eines (sehr) alten Servers. Ich nutzte die Konstruktion weil darin eine Einschaltstrombegrenzung enthalten war.

 

Aufgrund der Lärm- und Ozonbelastung war es sinnvoller die Versuche im Freien durchzuführen. Hier war ich allerdings von der Witterung und der Tageszeit (Helligkeit) abhängig.

 

Im Haus wurde es allerdings langsam eng.

Der modulare, stabile Aufbau erlaubte mittlerweile einen leichteren Transport.

 

Später verlegte ich die Experimente in den Keller, der allerdings nur eine sehr begrenzte Höhe zu bieten hatte.

 

Der letzte Standort war die Garage.

 

zurück